Gerüchteküchenrückblick: Willkommen zurück

Ja, ich kann fast sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin. Kein iPhone 7 Gerücht weit und breit – was vermutlich daran liegt, dass Apple mit dem #bendgate und dem der missglückten iOS 8.0.1. Version für genügend Schlagzeilen gesorgt hat und die einschlägigen Medien gar keine Gerüchte brauchten, um hohe Klickraten zu generieren.

Auf die Gerüchteküche ist dennoch Verlass: wenn schon nicht iPhone, dann kann zumindest eines der anderen Apple-Produkte für Gerüchte herhalten und mit der Apple Watch gibt es jetzt sogar eine Kategorie mehr! Das dürfte uns also bald erwarten: 
Apple iPad Air 2: Alle aktuellen Gerüchte und Infos (tablethype.de)

Stellvertretend für alle iPad 2 Gerüchte dieser Artikel. Leider gibt es viel zu wenig an diesem Artikel zu kritisieren – alle “Gerüchte” sind sehr wahrscheinlich. Da hoffe ich ja fast, dass es kein iPad Air in Gold geben wird, einfach nur um Recht gehabt zu haben.

 iPad Air 2 im Oktober: Zwei weitere Modelle erst später (curved.de)

Da macht ein solcher Artikel schon mehr Spaß: nicht nur, dass ein ominöses iPad Pro mal wieder auftaucht, eine Verspätung wird von vornherein einkalkuliert. So kann man nach altem Rezept im Oktober sagen: “wir haben es ja gesagt” und in 2015 wird vermutlich ein weiterer Artikel auftauchen, der das Erscheinungsdatum “aufgrund von technischen Problemen” noch etwas weiter in die Zukunft verschiebt. Ist das Leben nicht wunderbar vorhersehbar?

An einer Stelle enttäuscht mich der Artikel aber doch: keine Spekulation über das iPad mini mit Retina? Nicht mal die naheliegende Möglichkeit (es wird eingestellt?). Das könnt ihr doch besser!
iPad Air 2 kommt in Gold, 12,9-Zoll-Tablet steht bevor (Stern)

Der Vollständigkeit halber (und weil wir den Stern hier noch nie verlinkt hatten) sei noch dieser Artikel erwähnt. Er schießt sich zwar auch auf das iPad Pro ein, kann aber zusätzlich mit einem “definitiven” Vorstellungsdatum für das neue iPad punkten.

Außerdem wird der Artikel ständig aktualisiert, man kann den Link also gut abspeichern, wenn man mal wieder etwas zu lachen haben will.
Eine Apple Watch zum Valentinstag 2015? (Finanzen.net)

Die neue Kategorie darf natürlich keinesfalls vergessen werden: die Apple Watch. Nur, dummerweise gibt es gar keine Leaks in Form von Fotos oder angeblichen Insiderinformationen von Produktionsmitarbeitern. Was daran liegen könnte, dass die Apple Watch einfach noch nicht produziert wird.

Damit die Gerüchteküche zumindest etwas zu schreiben hat zur Apple Watch, wird immerhin über das Erscheinungsdatum spekuliert. Valentinstag, nun ja, warum nicht?