Gerüchteküchenrückblick: Das war’s dann wohl!

Hier steht es. Und hier. Hier auch. Und sogar hier. Zwar basieren alle Artikel auf nur einer Quelle – dieser hier – aber fünf Wochen vor der Veranstaltung, dem Gesetz der Serie folgend (das iPhone 5S wurde ebenfalls in der zweiten Septemberwoche vorgestellt) und bei so vielen Meldungen strecke ich kurzerhand die Waffen. Obwohl…iPhone 6: Präsentation am 16. September, Marktstart am 14. Oktober (maclife.de)

Maclife verschiebt die Veranstaltung kurzerhand eine Woche nach hinten und beteiligt sich nicht am 9.9. Hype. Im Endeffekt ist das aber auch egal.

Die wichtige Botschaft: wenige Wochen vor dem Veröffentlichungstermin werde ich ab sofort keine Gerüchte mehr kommentieren. Worauf Ihr Euch aber noch freuen könnt: es wird noch einen Artikel geben, in dem alle bisherigen Gerüchte über das iPhone 6 zusammengefasst werden – damit Ihr später abgleichen könnt, welche sich denn nun bewahrheitet haben.

Wer sich weniger mit Kristallkugeln sondern mit  Schlussfolgerungen beschäftigen mag, dem sei dieser Artikel hier empfohlen.   Ein paar ins Blaue geratene Vermutungen sind dort zwar immer noch untergebracht, aber zumindest der Ansatz stimmt. Was man von den meisten Gerüchte-Artikeln eher weniger behaupten kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>